Freutag: Sommerwichteln 2015 bei Nahtaktiv

oder: mit fremden Federn schmücken ☺


Letztes Jahr, als mein Blog gaaaanz am Anfang stand und ich noch ein absoluter Neuling war, habe ich als stille Mitleserin das >>Sommerwichteln 2014<< von Nahtaktiv verfolgt.

 

Wichteln fand ich schon immer ganz toll und darum hatte ich mich um so mehr gefreut, als ich dieses Jahr auch mitmachen durfte. Nur leider machte mir der Poststreik gehörig einen Strich durch die Rechnung und weder meine Materialien, noch mein Paket kamen pünktlich an. Immerhin habe ich eine kleine Postkarte versendet, weil ich Angst hatte, dass mein Wichtelkind ganz traurig und enttäuscht ist.

 

Ich selbst war selbst sehr traurig. Vor allem, als alle anfingen, ihre Pakete auszupacken (ich kam mir wieder nur wie ein stiller Mitleser vor).

Darum habe ich aus Solidarität zu meinem Wichtelkind einfach mit dem Auspacken gewartet, bis sie ihr Paket von mir erhalten hatte. Das mag sich sehr löblich anhören, war aber eine absolute Geduldsprobe für mich. Ich gestattete mir, zumindest das Packpapier zu öffnen. ☺

Doch heute, am Freutag, kam endlich das Paket auch bei meinem Wichtelkind an. Ich bin schon sooo gespannt, wie es ihr wohl gefällt. Man luschert zwar dann immer ganz besonders gern auf dem Blog der zu Beschenkenden, aber eine kleine Herausforderung ist es ja doch, etwas Passendes zu finden.

Mich hat Frau Nahtaktiv höchstpersönlich bewichtelt und ich muss sagen, dass ich absolut absolut absolut verliebt in meine Häkeltasche bin. ♥♥♥


Sie hat ganz genau meinen Geschmack getroffen. Ich mache zwar keinen Hehl daraus, dass ich die Farbe lila liebe, aber sie hat die Stoffe und Farben so wunderschön kombiniert. Es gibt so viele schöne Details zu bestaunen. Seht euch doch mal die Tasche von innen an:


Allein diese wunderschönen Knöpfe... ♥

Diese Tasche ist ein absoluter Traum. Neben vielen Wollknäulen passen noch unmengen Häkelnadeln, Zeitschriften und noch viel mehr hinein. Alles hat seinen Platz und ich kann nun meinen Häkelkram überall chic eingepackt ausführen (vorher hatte ich eine orangefarbene Papiertüte vom Stoffmarkt verwendet).

Ein wenig schmunzeln musste ich dann allerdings doch, als ich dieses niedliche Nadelkissen entdeckt hatte. Ich glaube, ein Nadelkissen zu verschenken, lag dieses Jahr beim Wichteln voll im Trend.

 

In dem kleinen Einmachglas verbergen sich außerdem noch viele niedliche Schätze:

Sooo schöne Knöpfe und Webbänder. *hach*

Wo findet man nur solche Schätze?

In einer weiteren Geheimtasche versteckt, habe ich außerdem noch Naschkram gefunden. Genau nach meinem Geschmack. Ich freue mich riesig, aber ich werde es mit meinem Sohn teilen. Er hat meine Leidenschaft für Süßigkeiten auf jeden Fall geerbt. ☺

Zu guter Letzt lagen meinem riesengroßen Wichtelgeschenk noch eine ganz liebe Karte und ein kleines Geschenk bei (allein die Tasche war schon so unglaublich schön!)

Frau Nahtaktiv hat meinen Fragebogen sehr aufmerksam studiert, denn ich lese außerdem gern (wenn ich mal von der Nähmaschine wegkomme). Und dieses Buch klingt sehr interessant. Das werde ich gleich als Nächstes lesen.


Das Sommerwichteln 2015 hat so viel Spaß gemacht und jedes Paket ist so wunderschön geworden. Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte. Es war wirklich toll!



Auch, wenn es jetzt ein wenig spät ist, lasse ich euch mal einen Teaser da, was ich für mein Wichtelkind gebastelt habe.

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Bettina (Freitag, 17 Juli 2015 19:46)

    Ha, ich weiß was es ist :-)

    Vielen lieben Dank noch mal. Am Wochenende werde ich das gute Stück gleich mal befüllen

    Liebe Grüße
    Bettina

  • #2

    Naehkaeschtle (Freitag, 17 Juli 2015 20:31)

    Die Tasche ist ein Traum und auch dein Teaser sieht unglaublich spannend aus ... LG Ingrid, die sich freut, dass du dich heute gemeinsam mit deinem Wichtelkind auch freuen darfst!

  • #3

    lynaed (Freitag, 17 Juli 2015)

    Danke freu freu

  • #4

    Frau Nahtaktiv (Freitag, 17 Juli 2015 23:38)

    Na, wie bin ich froh, dass ich deinen Geschmack getroffen habe! Liebe Lyn, ich wünsche dir viel Freude mit deiner neuen Tasche! Ganz liebe Grüße!
    Frau Nahtaktiv

  • #5

    Sari (Samstag, 18 Juli 2015 07:10)

    Ich hatte letztes Jahr die Ehre Ihr Wichtel zu sein und da hat sie sich auch so sehr übertroffen. Toll!

  • #6

    Nähoma-moni (Samstag, 18 Juli 2015 09:30)

    Lyn, was für ein super schönes Wichtelgeschenk, wow, das ist ja mal etwas ganz anderes. Ich kann deine Begeisterung und Freude gut verstehen.
    Die Farbauswahl von Mona ist wirklich auch einfach super gewählt, genau so hätte mir die Tasche auch sehr gut gefällen.
    PS, nach dem Teaser, habe ich wirklich gedacht, es werden Tischsets:)

    LG

    moni