Die botanische Frollein Matrossel

Beim Stoffversand4u gibt es wieder eine ganz neue Eigenproduktion aus der Feder von Mädchenwahn und ich muss sagen, dass ich schon wieder ganz hin und weg bin.

>>Botanica<< heißt das Schätzchen und ist in gewohnter Bio-Qualität in gleich zwei Farben erhältlich.

 

Ich habe mich für grau entschieden und mir daraus ein wunderbares Sommerkleid nach dem Schnittmuster >>Frollein Matrossel<< genäht.


Jetzt darf es bitte auch schön warm bleiben, damit ich mein Kleidchen auch oft ausführen kann. ☺

Ich finde das Stoffdesign sehr schön und wünschte, ich könnte euch den Jersey einmal fühlen lassen. Er ist nämlich ganz weich auf der Haut und lässt sich wunderbar vernähen.

Mein Kleid habe ich bewusst recht schlicht gehalten, um den Augenmerk auf den Stoff zu lenken. Nur vorn habe ich eine dezente cremefarbene Paspel, farblich passend zum Design, eingenäht.

Leider hatte ich kein passendes Bündchen im Haus, weswegen ich die Hals- und Ärmelausschnitte ebenfalls mit dem >>Botanica<< eingefasst habe.

Den Saum unten habe ich hingegen einfach nur nach innen eingeschlagen und mit einem Wabenstich abgesteppt (was fast länger gedauert hat, als das gesamte Kleid zu nähen...).

Aus dem letzten Rest vom Stoff habe ich mir noch ein kleines Band genäht, womit ich meine langen Zottel nett bändigen kann. Gefällt mir sehr gut.

**Beitrag enthält Werbung**

 

verwendeter Stoff:

Bio-Jersey >>Botanica<<, dunkelgrau

vom Stoffversand4u

 

verwendetes Schnittmuster:

>>Frollein Matrossel<< von der wilden Matrossel

 

verlinkt bei:

rums #21/2016 und ich näh' bio

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    PiArts (Donnerstag, 26 Mai 2016 21:40)

    Das Kleid steht dir richtig gut, der Stoff ist wirklich schön. Ein tolles Teil für den Sommer :-)
    Viele Grüße,
    Pia

  • #2

    Kerstin (Donnerstag, 26 Mai 2016 22:27)

    Der SToff ist wirklich richtig toll im Design und in den Farben. Gefällt mir und Dein Kleid... hach, ein Traum.
    LG
    Kerstin