Noch einmal bitte Sommerwetter

Wir haben zwar gerade keine sommerlichen Temperaturen mehr, wie auf dem Foto von vor ein paar Wochen, aber zumindest scheint heute die Sonne.


Ich hatte euch bereits >>hier das erste Motiv von dem unglaublich süßen Panel >>cute foxes<< von Staghorn gezeigt. Nun möchte ich euch natürlich auch noch das zweite zeigen. Wir können uns gar nicht entscheiden, welches wir niedlicher finden. ♥

Da ich bei dem ersten Pullover recht sparsam mit dem Bio-Jersey umgegangen bin, hatte ich für das Shirt noch genügend Material für die Rückseite und die Ärmel übrig. Allerdings musste ich ein wenig puzzeln, deswegen treffen die Blockstreifen leider nicht aufeinander. Na, egal. ☺

Mein Sohn hatte sich mal wieder das Schnittmuster >>Zauberlehrling<< von der Zuckerwolkenfabrik ausgesucht. Da kommt das Motiv besonders gut zur Geltung oder?

Ich glaube, man sieht auch auf den Fotos, dass sich mein Sohn sehr wohl (und cool) in dem Shirt fühlt. Der Lolli hängt ganz lässig in den Mundwinkeln. ☺

Auch hier habe ich wieder meinen selbstgebastelten Fimo-Knopf angenäht. Nun habe ich noch eine ganze Menge davon. Was mache ich nur damit?

Außerdem habe ich die Bündchennaht am Halsausschnitt mit einem Streifen aus Jersey versäubert. Das mache ich inzwischen immer, da es viel sauberer aussieht und angenehmer zu tragen ist. Es näht sich ja auch recht einfach.

 

Hoffentlich habt ihr alle die Vorbestellung für das Panel nutzen können. Ansonsten: es ist Sonntag. Da gibt es ja bekanntlich immer neue tolle Stoffe bei Staghorn. Also schaut unbedingt heute Abend mal dort im Shop vorbei. ♥

**Beitrag enthält Werbung**

 

Stoff:

Bio-Jersey Panel >>cute foxes<<, zur Verfügung gestellt von Staghorn

 

Schnittmuster:

>>Zauberlehrling<< in 116 S von der Zuckerwolkenfabrik

 

verlinkt bei:

made4BOYS, kiddiKRAM, ich näh' bio und selbermachen macht glücklich

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0