Vom Buch zum T-Shirt

**Beitrag enthält Werbung durch Markennennung**

Heute möchte ich euch gern das neue Lieblingsshirt von meinem Sohn zeigen. Ich hatte ihn damit überrascht, nachdem er aus seinem Urlaub zurück kam. ♥


Er hat nämlich zwei absolute Lieblingsbücher, die er immer wieder gern liest oder sich auch nur die schönen Bilder anschaut. Es geht um >>Nick und der Wal<< von Benji Davies.

 

Tatsächlich sind die Bücher besonders schön illustriert und fangen die Atmosphäre der rauen See wunderbar ein. Die großen Buchstaben sind gerade für junge ABC-Schützen gut zu lesen und die Texte sind klar gegliedert.

Da mein Nachwuchs-Bücherwurm ohnehin gerade neue T-Shirts benötigt, habe ich mir also ein Motiv aus einem der Bücher herausgesucht, es eingescannt, vergrößert und zu einer Applikation umgewandelt.

Vernäht habe ich >>Foxy's boats<< von Staghorn, den ich vor ein paar Jahren bereits zur Probe vernäht hatte. Ich mag das Design sehr gern (ich liebe Streifen und besonders Blockstreifen) und die Bio-Qualität hatte sich damals bereits bewährt, denn die Farben blieben brillant.

 

Als ich auf der Suche nach einem geeigneten Schnittmuster war - ich mag ja nicht immer die selben verwenden - wurde ich schnell bei Pattydoo fündig und entschied mich für >>Leo<<. Den kann ich später nämlich auch als Hoodie verwenden. Ein Allrounder sozusagen. ☺

Hier und da noch ein wenig getüddelt und das Shirt war fertig. Auch dieses Mal ohne Coverlock-Nähte, da ich keine Lust hatte, die Maschine vom Schrank zu holen.

 

Mein Sohn war hellauf begeistert und hatte den Protagonisten sofort wieder erkannt. Mission erfüllt. ☺

Schnittmuster:

>>Leo<< von Pattydoo

 

Stoff:

>>Foxy's boat<< aus Bio-Jersey von Staghorn

 

Applikation:

selbst zusammengeschustert aus der Buchvorlage >>Nick und der Wal<< von Benji Davies

 

verlinkt bei:

kiddiKRAM

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0