Archiv September 2017

cute foxes

Ich nutze mal die frühen Morgenstunden, während mein (erkälteter) Sohn noch schläft und stelle euch das neue Panel >>cute foxes<< von Staghorn vor. ♥


Gerade ich als Jungsmama freue mich immer besonders, wenn es auch mal tolle Stoffe eben für Jungs gibt. Als ich damals vor knapp 5 Jahren mit dem Nähen begonnen hatte, war das noch nicht ganz so leicht. Vor allem, weil die meisten Motive doch sehr kindlich waren.

Das war auch nicht weiter schlimm, aber nun ist mein Sohn ein Schulkind und da müssen die Outfits natürlich schon cool sein.

 

Das neue Panel aus Bio-Jersey trägt zwar den Namen >>cute foxes<<, ist aber ein toller Mix aus süß und cool.


Es enthält gleich zwei bezaubernde Motive, die ich euch beide zeigen werde. Doch passend zum tristen Wetter beginne ich heute mal mit dem Hoodie, den ich nach dem Schnittmuster >>Issy<< von FeeFee genäht habe.

Kombiniert habe ich ihn mit dem schönen Sommersweat >>Spa Melange<< von Dresowka. Die dunkelgrauen Bündchen hatte ich auch von dort.

Eigens für diesen Hoodie hatte ich mich wieder an Fimo-Knöpfen versucht und welche mit Fuchsgesichtern gebastelt. Das macht richtig Spaß, aber ich muss unbedingt noch ein wenig üben. Vor allem werden die Knöpfe bei mir einfach nicht richtig rund. Vielleicht hat jemand von euch ja noch ein paar Tipps für mich?

Worüber ich mich aber ganz besonders freue ist, dass es sich bei dem Panel um eine Vorbestellung handelt. Das finde ich gerade bei Staghorn richtig toll, denn wir wissen ja alle wie schnell die Stoffe immer vergriffen sind. ☺

**Beitrag enthält Werbung**

 

Stoffe:

Panel >>cute foxes<< zur Verfügung gestellt von Staghorn

Sommersweat >>spa melange<< und dunkelgraues Bündchen über Dresowka

Knöpfe selbst gemacht

 

Schnittmuster:

>>Issy<< von FeeFee

 

verlinkt bei:

ich näh' bio, kiddiKRAM, made4BOYS und selbermachen macht glücklich

 

0 Kommentare

Noch einmal bitte Sommerwetter

Wir haben zwar gerade keine sommerlichen Temperaturen mehr, wie auf dem Foto von vor ein paar Wochen, aber zumindest scheint heute die Sonne.


Ich hatte euch bereits >>hier das erste Motiv von dem unglaublich süßen Panel >>cute foxes<< von Staghorn gezeigt. Nun möchte ich euch natürlich auch noch das zweite zeigen. Wir können uns gar nicht entscheiden, welches wir niedlicher finden. ♥

Da ich bei dem ersten Pullover recht sparsam mit dem Bio-Jersey umgegangen bin, hatte ich für das Shirt noch genügend Material für die Rückseite und die Ärmel übrig. Allerdings musste ich ein wenig puzzeln, deswegen treffen die Blockstreifen leider nicht aufeinander. Na, egal. ☺

Mein Sohn hatte sich mal wieder das Schnittmuster >>Zauberlehrling<< von der Zuckerwolkenfabrik ausgesucht. Da kommt das Motiv besonders gut zur Geltung oder?

Ich glaube, man sieht auch auf den Fotos, dass sich mein Sohn sehr wohl (und cool) in dem Shirt fühlt. Der Lolli hängt ganz lässig in den Mundwinkeln. ☺

Auch hier habe ich wieder meinen selbstgebastelten Fimo-Knopf angenäht. Nun habe ich noch eine ganze Menge davon. Was mache ich nur damit?

Außerdem habe ich die Bündchennaht am Halsausschnitt mit einem Streifen aus Jersey versäubert. Das mache ich inzwischen immer, da es viel sauberer aussieht und angenehmer zu tragen ist. Es näht sich ja auch recht einfach.

 

Hoffentlich habt ihr alle die Vorbestellung für das Panel nutzen können. Ansonsten: es ist Sonntag. Da gibt es ja bekanntlich immer neue tolle Stoffe bei Staghorn. Also schaut unbedingt heute Abend mal dort im Shop vorbei. ♥

**Beitrag enthält Werbung**

 

Stoff:

Bio-Jersey Panel >>cute foxes<<, zur Verfügung gestellt von Staghorn

 

Schnittmuster:

>>Zauberlehrling<< in 116 S von der Zuckerwolkenfabrik

 

verlinkt bei:

made4BOYS, kiddiKRAM, ich näh' bio und selbermachen macht glücklich

 

0 Kommentare

Fusselfreies Halloween

Bald ist Halloween und die liebe Georgi von Fusselfreies hat passend dafür wieder einmal ein mega Set herausgehauen. Es war ehrlich gesagt gar nicht so leicht, sich für Motive zu entscheiden. Das hat mein Sohn übernommen.

Eigentlich hätte es mir klar sein müssen, dass er sich gleich für die coole Mumie entscheidet. Was mich aber besonders gefreut hat war, dass mein Wunsch-Schriftzug "free hugs" mit aufgenommen wurde.


Genäht habe ich mal wieder einen >>BeeStyle Boys<< von BeeKiddi in der aktuellen Lieblingskombi meines Sohnes grau und grün.

Die Stoffe hierzu hatte ich vor geraumer Zeit über DaWanda (Shop fabrik-handart) entdeckt. Leider scheint der tolle Sweat mit den Dreiecken in allen Farbvarianten ausverkauft zu sein.

Ich habe dieses Mal anstelle einer Kordel einen hellgrauen Schnürsenkel zweckentfremdet, ihn doppelt eingefädelt und die Enden bloß verknotet.


Klickt euch unbedingt wieder bei Fusselfreies durch die Bilder. Es sind so viele Knallerteile entstanden und auch richtig schöne Halloween-Deko.

 

In den nächsten Tagen zeige ich euch meinen neuen Pulli, den ich ebenfalls mit einem weiteren tollen Motiv verziert habe.

**Beitrag enthält Werbung**

 

Plott:

>>Halloween<< von Fusselfreies

 

Schnittmuster:

>>BeeStyle Boys<< von BeeKiddi

 

Stoffe:

Sweatstoff >>Triangles<< kombiniert mit hellgrauem Sweat über fabrik-handart

Bündchen in papageigrün über Lillestoff

 

verlinkt bei:

made4BOYS, kiddiKRAM

 

1 Kommentare